Bequemes Leben

„Muss ich mein bequemes Leben aufgeben, wenn ich aus dem Beamtentum aussteige?“, fragte mich ein Beamter, der in die Selbstständigkeit wechseln will.

Später hörte ich von einem anderen Beamten diesen Satz:

„Ich habe Angst mein bequemes Leben aufgeben zu müssen, wenn ich kündige.“

Während einige Angst vor einem niedrigen Lebensstandard haben, wenn sie an die Kündigung aus dem Lehrerberuf denken, kommt bei anderen die Angst vor dem Verlust des bequemen und gemütlichen Lebens hoch.

Dabei wollen beide Gruppen ein aufregendes, atemberaubendes, freies, mutiges, kreatives und selbst bestimmtes Leben führen.

Auch wenn diese Wünsche sich auf dem ersten Blick gegensätzlich anhören, sind sie das nicht. Denn natürlich kannst Du sowohl ein bequemes Leben als auch ein mutiges, freies, kreatives, spannendes und selbst bestimmtes Leben führen.

Jedoch versteht meist der Beamte ein bequemes Leben anders als ein Selbstständiger. Außerdem ist der Weg, den ein Beamter geht um dieses bequeme Leben zu führen ein anderer als der eines Selbstständigen.

Obwohl beide dieselben Begriffe verwenden meinen sie unterschiedliche Dinge. Dazu erfährst Du mehr in der heutigen Podcast-Folge.

Zudem sprechen wir über die Gefahren eines bequemen Lebens im Allgemeinen und bezogen auf das Beamtentum.

Nachdem Du Dir die heutige Podcast-Folge angehört hast, weißt Du sogar wie viel Dich Dein bequemes Leben kostet.

Willst Du jetzt Deine erfüllende Berufsalternative zum Lehrerberuf finden?

Dann schreibe mir Deine E-Mail-Adresse auf, damit ich weiß, wohin ich Dir den erprobten Routenplan zu Deiner erfüllenden Berufsalternative zuschicken soll. 

👉🏽Der Routenplan ist kostenfrei.

💡Wenn Du im Detail wissen möchtest, was Du alles im Routenplan erfährst, lies hier weiter: Mehr Infos zum Routenplan.  

Mit deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Warum Dich Dein bequemes Leben als Beamter weitaus mehr kostet als Du denkst

Damit Du gute Entscheidungen triffst, erfährst Du in der heutigen Podcast-Folge, wie hoch Deine Lebenskosten für dieses bequeme Leben sind.

„Was sollen denn Lebenskosten sein!?“, fragst Du Dich jetzt vielleicht.

Da es Dich ohne Deine Lebenszeit nicht geben würde, ist die Summe Deines Lebens die Zeit, in der Du lebst.

Je nachdem was Du Dir in diesem Leben als Ziel gesetzt hast - vielleicht „Ein gemütliches und bequemes Leben führen“ - investierst Du darin Deine Zeit.

Wenn Du nun Deine Lebenszeit in ein gefährliches Ziel setzt, wie „ein bequemes Leben“ sind Deine Lebenskosten logischerweise hoch.

„Weshalb ist ein bequemes Leben gefährlich?“, fragst Du Dich jetzt vielleicht.

Das erfährst Du jetzt bei der heutigen Podcast-Folge.

Viel Freude beim Zuhören und Umsetzen.

Damit Du entschlossen Deine Ziele angehst, lies auch diese Artikeln:

Und nicht vergessen: Mache Dein Leben zu einer atemberaubenden Reise!

Victoria

Ein Hoch auf die Freiheit

PS: Wenn Du entschlossen bist Deine Alternative zum Lehrerberuf zu finden und souverän zu kündigen, lies auf jeden Fall mein Buch "Tschüss Schule - Hallo Freiheit". 

Willst Du Dich endlich von einem Beruf, der Dich einengt und daran hindern wirklich DU selbst zu sein, befreien, um frei und selbstbestimmt zu leben? 

Dann schreibe mir unten Deine E-Mail-Adresse auf und Du erhältst sofort Deinen bewährten Kündigungs-Fahrplan. 

👉🏽Der bewährten Kündigungs-Fahrplan ist kostenfrei.

💡Wenn Du wissen möchtest, was Dich alles im Kündigungs-Fahrplan erwartet, lies hier weiter: Mehr Infos zum Kündigungs-Fahrplan.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Hallo, ich bin Victoria. Eine freiheitsliebende Frau, die am Tag der iranischen Revolution die Welt erblickte. Abenteuerlust und die große Liebe zur Freiheit prägen mein Leben.

Somit verstehst Du sicherlich gut, weshalb ich mich nicht in das Korsett des Beamtensystems "hineinquetschen" wollte.

So kündigte ich 2mal als auf Lebenszeit verbeamtete Lehrerin nachdem ich an 5 Schulen in drei Bundesländern mit Funktionsstellen und Co gearbeitet hatte. Und das trotz einer chronischen Krankheit und keinen Menschen, der meine Miete zahlt.

Nun unterstütze ich seit Jahren erfolgreich Lehrer und Beamte dabei ihre erfüllende Berufsalternative zu finden und souverän zu kündigen. Und wann starten wir Deine spannende Reise in Richtung Freiheit?

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Die Felder, die Du ausfüllen musst, um Deinen Kommentar abschicken zu können, habe ich für Dich markiert.  

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner