Beamtin Selbstständigkeit lehrer

Nachdem ich beschlossen hatte als Beamtin in die Selbstständigkeit zu gehen, fing ich an meine Ideen für meine Selbstständigkeit zu sammeln.

Dazu hatte ich mir ein Ideen-Notizbuch angelegt.

Sobald mir eine Idee kam, schrieb ich sie auf.

Während ich euphorisch meinem besten Freund meine Ideen vorlas, kam von ihm immer wieder ein Satz, der alles in mir zerstörte.

Da ich davon überzeugt bin, dass Du diesen Satz unzählige Male gehört hast, brauche ich ihn im Grunde genommen gar nicht aufzuschreiben.

Was meinst Du, wie lautet der Satz?

Ja, genau diesen Satz meine ich:

„Das gibt es doch schon“

Dabei spielt es keine Rolle, was Du machen willst, denn dieser Satz kommt immer.

Anfangs war ich wütend auf meinen besten Freund. Weil er mit diesem Satz meine Ideen zunichte machte.

Später stellte ich fest, dass er Recht hat.

Denn egal was Du machen willst, ist es so, dass es das schon gibt.

Auch wenn es Deine Idee nicht zu 100 % gibt, gibt es doch etwas Ähnliches.

Dennoch bedeutet das nicht, dass Du Deine Idee vergessen sollst. Wenn Du jedoch mit Deiner Idee erfolgreich sein willst, musst Du eine Sache bedenken.

Darüber möchte ich mit Dir in dieser 3. Folge der Reihe „Eine Beamtin geht in die Selbstständigkeit“ sprechen.

Wobei es in dieser Podcast-Folge nicht nur um den Satz geht „Das gibt es schon“.  Sondern darum welche Voraussetzungen Du erfüllen musst, damit Du mit Deiner Idee Geld verdienst.

Dabei werde ich Dir 3 Gedanken, die mir damals geholfen haben, mitgeben.

Damit Du Dir diese Gedanken notieren und beantworten kannst, heißt es für Dich:

Bevor Du Dir diese Folge von

eine Beamtin geht in die Selbstständigkeit

anhörst, hole Dir bitte einen Stift und Papier.

Und etwas Leckeres zum Essen und Trinken.

Viel Freude beim Zuhören!

KündigungsFahrplan Lehrer kündigen

Willst Du über Dich selbst hinauswachsen und Deine Lebensträume leben anstatt nur von ihnen zu träumen? 

Dann hinterlasse mir Deine E-Mail-Adresse und Du erhältst sofort kostenfrei Deinen bewährten Kündigungs-Fahrplan.

Mit deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr. Mehr Infos dazu findest Du hier.

Damit Du eine gute Idee für Dich findest, solltest Du diese Artikel lesen:

Zudem empfehle ich Dir diese Bücher:

Ken Robinson: Begeistert leben: Die Kraft des Unentdeckten

Gerhard Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten 

Und nicht vergessen: Mache Dein Leben zu einer atemberaubenden Reise!

Victoria

Ein Hoch auf die Freiheit

Alternativen zum Lehrerberuf

Willst Du jetzt Deine erfüllende Berufsalternative zum Lehrerberuf finden?

Dann hinterlasse mir Deine E-Mail-Adresse und Du erhältst sofort kostenfrei Deinen genialen Routenplan zu Deiner erfüllenden Alternative.    

Mit deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr. Mehr Infos dazu findest Du hier

Ehrlichkeit währt am längsten: In diesem Beitrag empfehle ich Dir Bücher, die ich als hilfreich empfunden habe. Damit Du sie direkt anschauen kannst, setzte ich einen Link in Form eines Affiliate-Links. Das heißt ich erhalte eine Provision, wenn Du sie klickst und Produkte bestellst. Dabei zahlst Du für so einen Link keinen Cent mehr und ich empfehle nur Produkte, von denen ich überzeugt bin.

Hallo, ich bin Victoria. Eine freiheitsliebende Frau, die am Tag der iranischen Revolution die Welt erblickte. Abenteuerlust und die große Liebe zur Freiheit prägen mein Leben.

Somit verstehst Du sicherlich gut, weshalb ich mich nicht in das Korsett des Beamtensystems "hineinquetschen" wollte.

So kündigte ich 2mal als auf Lebenszeit verbeamtete Lehrerin nachdem ich an 5 Schulen in drei Bundesländern mit Funktionsstellen und Co gearbeitet hatte. Und das trotz einer chronischen Krankheit und keinen Menschen, der meine Miete zahlt.

Nun unterstütze ich seit Jahren erfolgreich Lehrer und Beamte dabei ihre erfüllende Berufsalternative zu finden und souverän zu kündigen. Und wann starten wir Deine spannende Reise in Richtung Freiheit?

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Die Felder, die Du ausfüllen musst, um Deinen Kommentar abschicken zu können, habe ich für Dich markiert.  

  1. Vielen Dank für deinen informativen, motivierenden Blog und deine Youtube-Videos! Du hast mir geholfen, meinen Antrag auf Entlassung aus dem Beamtenverhältnis zu stellen und meine Träume weiter zu verfolgen. Ich werde zunächst versuchen, in einem Angestelltenverhältnis in der freien Wirtschaft „meine Berufung“ zu finden 🙂

    Produzier bitte weiterhin so tolle Inhalte!
    Lieben Gruß

    1. Wowww! Super! Ich freue mich riesig für Dich. Auf Deine Freiheit stoße ich heute an. Versprochen. Vielen lieben Dank für Deine lieben Worte. Ich werde weiterhin tolle Inhalte produzieren ?

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}