lehrerin kündigen weshalb

Bevor ich Dir erzähle, weshalb ich als Lehrerin gekündigt habe, begrüße ich Dich ganz herzlich zu der ersten Folge meines Podcast für freiheitsliebende Lehrer.

Da ich sowohl meine Zeit als Lehrerin als auch meine Kündigungsphase als eine Reise angesehen habe, machen wir beide eine Reise.

Aber nicht irgend eine Reise, sondern eine spannende, abenteuerliche und wunderschöne Reise.

Denn genau das ist dieser Podcast: Eine unvergessliche Reise in Richtung Freiheit.

Im Grunde genommen ist die Kündigung als Lehrer, wie das Besteigen des Mount Everest.

Obwohl viele sagen: „Als Lehrer kündigen, ist dumm, unverantwortlich und naiv“

merkst Du in diesem Podcast, dass es das nicht ist.

Als Lehrer kündigen – wir besteigen den Mount Everest

Da wir zusammen den Mount Everest besteigen, sitzen wir in einigen Folgen im Basislager.

Während wir am Fuße des Berges sitzen und eine Tasse heiße Schokolade trinken, sprechen wir darüber, wie das Leben im goldenen Käfig ist.

Dann erzähle ich Dir, wie mich das Leben im Beamtensystem verändert und blockiert hat.

Dabei bin ich mir sicher, dass Du Dich in meinen Gedanken und Erfahrungen wieder findest.

Dann gibt es Folgen in denen wir in einem der Lager sitzen und darüber sprechen wie Du:

  • Den Berg besteigst.
  • Mit Deinen Ängsten umgehst.
  • Souverän mit der Reaktion Deines Umfelds auf Deine Kündigung umgehst.

Wenn Du wissen willst, wie ich mit den Ratschlägen und Reaktionen aus meinem Umfeld umgegangen bin, höre Dir die 3. Podcast-Folge an.

Dann sind wir in einigen Folgen am Berggipfel und schauen, wie Du auf der anderen Seite des Berges leben willst.

Dabei erzähle ich Dir, wie das Leben ohne den Beamtenstatus, Beihilfe und alle anderen Sicherheiten des Beamtentums ist.

Du siehst, wir haben eine fabelhafte Reise vor uns.

Weshalb ich als Lehrerin gekündigt habe

Da ich immer wieder gefragt werde, weshalb ich als Lehrerin gekündigt habe, rede ich mit Dir darüber in dieser Podcast-Folge.

Im Grunde genommen hatte ich unendliche viele Gründe, um den Beamtenstatus abzugeben und als Lehrerin zu kündigen.

Damit Du meine Beweggründe nachvollziehen kannst, habe ich die vielen Gründe in 4 Kategorien eingeteilt.

Während die erste Kategorie das Leben meiner Lehrerkollegen betrifft, geht es in der zweiten Kategorie um den Lehrerjob an sich.

Die dritte Kategorie betrifft das Beamtensystem.

Und die vierte Kategorie betrifft meinen Wunsch zu leben.

Aufgrund einer tragischen Diagnose sah ich mich in meinem Wunsch zu kündigen bestärkt.

Damit Du weißt, dass Du auch kündigen kann, wenn Du als Lehrer nicht gesund, jung und reich bist, erzähle ich Dir von meiner Diagnose.

Dann lass uns loslegen und mit einander sprechen:

Wenn Du mehr Gründe haben willst, die dafür sprechen als Lehrer zu kündigen, lies diese Artikel:

KündigungsFahrplan Lehrer kündigen

Willst Du über Dich selbst hinauswachsen und Deine Lebensträume leben anstatt nur von ihnen zu träumen? 

Dann hinterlasse mir Deine E-Mail-Adresse und Du erhältst sofort kostenfrei Deinen bewährten Kündigungs-Fahrplan.

Mit deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr. Mehr Infos dazu findest Du hier.

Wenn Du Infos zu Endometriose willst, lies diese Seiten:

Zudem gibt es einige Bücher, die ich Dir empfehle:

Martina Liel: Leben mit Endometriose 

Nora Giese: Endometriose-Ratgeber

Ewald Becherer: Endometriose

Nicole von Hoerschelmann: Endometriose

Und nicht vergessen: Mache Dein Leben zu einer atemberaubenden Reise!

Victoria

Ein Hoch auf die Freiheit

Alternativen zum Lehrerberuf

Willst Du jetzt Deine erfüllende Berufsalternative zum Lehrerberuf finden?

Dann hinterlasse mir Deine E-Mail-Adresse und Du erhältst sofort kostenfrei Deinen genialen Routenplan zu Deiner erfüllenden Alternative.    

Mit deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr. Mehr Infos dazu findest Du hier

Ehrlichkeit währt am längsten: In diesem Beitrag empfehle ich Dir Bücher, die ich als hilfreich empfunden habe. Damit Du sie direkt anschauen kannst, setzte ich einen Link in Form eines Affiliate-Links. Das heißt ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst. Dabei zahlst Du für so einen Link keinen Cent mehr und ich empfehle nur Produkte, von denen ich überzeugt bin.

Hallo, ich bin Victoria. Eine freiheitsliebende Frau, die am Tag der iranischen Revolution die Welt erblickte. Abenteuerlust und die große Liebe zur Freiheit prägen mein Leben.

Somit verstehst Du sicherlich gut, weshalb ich mich nicht in das Korsett des Beamtensystems "hineinquetschen" wollte.

So kündigte ich 2mal als auf Lebenszeit verbeamtete Lehrerin nachdem ich an 5 Schulen in drei Bundesländern mit Funktionsstellen und Co gearbeitet hatte. Und das trotz einer chronischen Krankheit und keinen Menschen, der meine Miete zahlt.

Nun unterstütze ich seit Jahren erfolgreich Lehrer und Beamte dabei ihre erfüllende Berufsalternative zu finden und souverän zu kündigen. Und wann starten wir Deine spannende Reise in Richtung Freiheit?

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Die Felder, die Du ausfüllen musst, um Deinen Kommentar abschicken zu können, habe ich für Dich markiert.  

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}