Dein erfüllender Beruf, der Dir Freude macht und Dich finanziell trägt, wartet bereits auf Dich

Hallo, ich bin Victoria!

Deine Lehrer-Exit-Expertin. Ich unterstütze Dich dabei Deine erfüllende Berufsalternative zum Lehrerberuf zu finden und souverän zu kündigen.  

Meine Spezialität ist es Dein wertvolles Können, Dein unverwechselbares Naturell und Deine tiefliegende Sehnsucht zu erkennen und daraus mit Dir zusammen Deinen erfüllenden Beruf zu kreieren.

Weshalb ich das tue?

Weil ich das verdammt gut kann.

Außerdem finde ich es traurig, wenn Du nicht frei, authentisch und selbstbestimmt lebst.

Wobei ich etwas anderes noch viel schlimmer finde als das. Obwohl das schon traurig genug ist. 

Es ist das Leid Deiner Seele.

Victoria Ghorbani Beamter kündigen Alternativen zum Lehrerberuf finden Berufung finden als Lehrer kündigen

Deine Seele will leben

Während ich als Angestellte in Großraumbüros und später als auf Lebenszeit verbeamtete Berufsschullehrerin arbeitete, träumte ich davon eines Tages

  • fröhlich und lächelnd zur Arbeit zu gehen.
  • auf dem Weg zur Arbeit in das Gesicht von zufriedenen Menschen zu blicken.
  • mich auf den Montag zu freuen.
  • meine Arbeit so genial zu finden, dass ich nicht mehr die Tage bis zum Wochenende und den nächsten Ferien zählte.
  • der Arbeit wegen zu arbeiten und nicht des Geldes wegen.
  • selbst zu bestimmen, was ich wann, wie, wo und mit wem mache. Freiheit pur.
  • mit meiner Arbeit andere Menschen glücklich zu machen.
  • ohne einen Wecker zu leben.

Natürlich wollte ich nicht nur davon träumen eines Tages so zu arbeiten, sondern diesen Traum auch leben. Denn ich nahm deutlich wahr, wie meine Seele dabei war einzugehen. Sie wollte nämlich, dass ich diese Träume realisiere. Schließlich sind Lebensträume dazu da verwirklicht zu werden. 

Als Lehrer aussteigen Coaching

Lebensträume sind da, um verwirklicht zu werden!

Da ich weder als Angestellte noch als Beamtin meine obigen Träume leben konnte, kündigte ich viele unbefristete Verträge sowie auf Lebenszeit verbeamtete Lehrerstellen.

Auch wenn mich das Loslassen von Jobs viele schlaflose tränenreiche Nächte, tiefgreifendes Vertrauen, stundenlanges Mental-Training, Mut und vieles mehr gekostet hat, hat es sich gelohnt!

Weil ich Dich jetzt auf Deinem Weg zu Deiner Berufung bestens begleiten kann.

Denn ich weiß, was es heißt:

  • Einen felsensicheren Job zu kündigen ohne einen neuen Job zu haben. (Ich habe zwei Mal aus der Lebenszeitverbeamtung heraus gekündigt und mittlerweile natürliche viele Menschen beim Berufswechsel begleitet. Einige haben im Podcast über ihren Weg zu ihrem neuen Beruf gesprochen. Höre Dir hier ihre Geschichten an: Kündigungsgeschichten). 
  • Sich auf den Berufswechsel mental vorzubereiten. (Ich hatte aufgrund meiner Arbeit im defizitären Schulsystem das Gefühl nichts Wertvolles für die freie Wirtschaft zu können. Diesen Gedanken kennst Du bestimmt. Dazu passt diese Podcast-Episode: Ich bin Lehrer mehr kann ich nicht).
  • Schlaflose Nächte zu haben, weil Du Angst davor hast das Kündigungsschreiben abzugeben. (Die Ungewissheit, die einem nach diesem Schritt erwartet, ist emotional herausfordernd. Daher trainierte ich meine Zuversicht. Wie ich das machte, erzähle ich Dir in diesem Artikel: Zuversicht lernen).
  • Mit einer schmerzhaften, chronischen Krankheit zu kündigen. (Ich habe trotz Endometriose den Beamtenstatus gekündigt. Wie die ersten Tage nach der Kündigung für mich waren, erzähle ich Dir hier: Die ersten Tage nach der Kündigung).
  • Sich finanziell auf das Leben nach der Kündigung vorzubereiten. (Ich hatte keine Erbschaft, Immobilien oder einen Ehemann oder sonst einen Menschen, der meine Miete und Co hätte bezahlen können. Deshalb habe ich mich extrem gut auf die Zeit nach der Kündigung vorbereitet).
  • Sich zu alt für eine berufliche Neuorientierung zu fühlen. (Unabhängig vom Alter fühlen wir uns für eine Veränderung stets zu alt. Meine Schüler an der Berufsschule fühlten sich schon mit 19 zu alt, um ihre Berufsausbildung zu wechseln). 
  • Existenzängste zu haben und 
  • sich mit der Entscheidung seiner Sehnsucht folgen zu wollen allein und einsam zu fühlen.  

Da ich alles selbst durchlebt habe. Deshalb weiß ich, dass der Weg zur Berufung über die Seele führt. 

Altrnative Schule Beratung

Deine Seele kennt den Weg

Da es in der hiesigen Gesellschaft üblich ist das Kognitive über das Intuitive zu stellen, ignorierst Du Deine Intuition, die die Stimme Deiner Seele ist. Weil Du glaubst, dadurch richtige Entscheidungen zu treffen. Also vernünftige Entscheidungen.  

Deswegen gehst Du einem Beruf nach, der sicher ist und Dir genug Geld einbringt. Aber er erfüllt Dich nicht.

Während Du Dich dann tagtäglich zwingst Deinem sicheren Beruf nachzugehen, weil ein Berufswechsel unvernünftig wäre, leidet Deine Seele.

Somit bist Du unglücklich, unzufrieden mit Dir und Deinem Leben, sowie seelisch erschöpft.

Denn Deine Seele durstet danach zu leben und durch Dich zu wirken. Und sie schickt Dir viele Signale, damit Du sie endlich erhörst. Weil nur sie den Weg zu Deiner Berufung kennt.   

Woher ich das weiß?

Eine wundervolle Kundin sagte mal zu mir, dass ich der Seele eine Stimme geben kann.

Und genau so ist es.

Ich kann nämlich aufgrund meiner ausgeprägten Hellsichtigkeit sowohl die Energie Deiner Seele lesen als auch Dein Innenleben glasklar sehen. Das heißt ich kann Dir sagen, was exakt tief in Dir abläuft, welche tiefliegende Sehnsucht Deine Seele hat und wie sie in diesem Leben durch Dich wirken möchte. 

Anhand dieses Wissens findest Du den Beruf, der Dich erfüllt. Deine Berufung. 

Berufliche Alternative finden

Der Beruf, der Dir Freude macht und Dich finanziell bestens trägt, wartet auf Dich

Stelle Dir vor, wie fantastisch es wäre, wenn Du einen Beruf hättest auf den Du Dich freust. 

Ja, Du freust Dich auf den Montag und auf die Aufgaben, die bei der Arbeit auf Dich warten. Weil Dich die Tätigkeiten in Deinem Beruf erfüllen und sie Deinem Naturell entsprechen.

Das heißt, Du lebst im Einklang mit Dir selbst.   

„Ach höre doch auf mit dem erfüllenden Beruf und Ähnlichem. Alles Illusion! So etwas gibt es nicht!“

Wenn Du so denkst, kann ich das gut nachvollziehen.

Denn auch ich hielt die Idee von einem Beruf, der mir Freude macht und mich finanziell trägt für genauso realistisch, wie Alice im Wunderland.

Schließlich hört man immer nur "Arbeit macht keinen Spaß", "Geld verdienen ist hart", "Das Leben ist ein Kampf", "Das Leben ist kein Ponyhof"...

Aber als ich meiner Intuition vertraute und mich ernsthaft auf den Weg machte, um meinen erfüllenden Beruf zu finden, fand ich ihn tatsächlich. 

Auch die Menschen, die ich auf ihrem Weg zu ihrer erfüllenden Berufsalternative begleiten durfte, fanden ihn. Deshalb versichere ich Dir, dass es ihn gibt. Auch für Dich. Auf jeden Fall.  

Allerdings ist der Weg zu dem Beruf, der Dich erfüllt nicht asphaltiert, sondern ein Schotterweg mit Höhen und Tiefen.

„Welche Zertifikate und Qualifikationen sind relevant?"

Es geht nicht darum, wie viele Zertifikate, welche Qualifikationen und Ähnliches Du hast, sondern, ob Du bereit bist Deiner Intuition zu vertrauen und somit der Sehnsucht Deiner Seele zu folgen.

Schließlich ist der Weg zu einem Beruf mit dem Du "nur" Geld verdienst ein komplett anderer als der Weg zu dem Beruf, der Dich im Inneren erfüllt, Deine Seele aufblühen lässt und Dich ebenfalls finanziell trägt. 

Daher lese ich die Energie Deiner Seele. Danach hast Du Klarheit darüber, wie Deine Seele in diesem Leben durch Dich wirken möchte.  

Bist Du startklar für diese zauberhafte Reise zu Deiner Berufung? 

Dann mache jetzt einen wichtigen Schritt zu Deiner erfüllenden Berufsalternative, indem Du Dir für Null Euro den 40-seitigen Routenplan herunterlädst.  

Willst Du jetzt Deine erfüllende Berufsalternative zum Lehrerberuf finden?

Dann schreibe mir Deine E-Mail-Adresse auf, damit ich weiß, wohin ich Dir den erprobten Routenplan zu Deiner erfüllenden Berufsalternative zuschicken soll. 

👉🏽Der Routenplan ist kostenfrei.

💡Wenn Du im Detail wissen möchtest, was Du alles im Routenplan erfährst, lies hier weiter: Mehr Infos zum Routenplan.  

Mit deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Wenn Du mich nicht in meinem virtuellen Zuhause antriffst, dann ...

... findest Du mich auf dem Wochenmarkt bei den Gewürzen. 

Denn ich liebe den Duft von Safran, Zimt, Kardamom, Rosenblütenwasser, Bärenklau und Kurkuma. Immerhin bin ich in Teheran auf die Welt gekommen. Und dort findest Du auf dem größten Bazar der Welt über 100 Gewürzhändler. Sensationell!

Da ich es schon immer geliebt habe mit Gewürzen zu experimentieren, zu kochen und genüsslich zu speisen, habe ich an der Justus-Liebig-Universität Gießen erfolgreich auf Diplom Ernährungswissenschaften studiert. Daher kann ich eindeutig sagen: Das Fundament physischer und psychischer Gesundheit ist eine auf den eigenen Körper abgestimmte Ernährung. 

Wenn ich nicht bei den Gewürzen bin, sitze ich in einem Café mit einer Tasse heißer Schokolade und schreibe in meinem Notizbuch.

Ja, ich trinke extrem gerne heiße Schokolade. Für mich ist sie ein Zaubertrank. Deshalb bereite ich sie sehr speziell zu. Und ich feiere jeden Erfolg von Kunden und von mir selbst mit einer leckeren Tasse Schokolade.

Alternative Schule

Aber vielleicht begegnen wir uns auch an einem See oder im Meer.

Denn ich liebe das Freiwasserschwimmen und verbringe jede freie Minute in offenen Gewässern. 

Also, wenn Du eine Frau mit einem roten Badeanzug siehst, die konzentriert lange Strecken im Meer oder in Seen und Flüssen schwimmt, bin ich das.

Auf jeden Fall freue ich mich riesig, dass Du hier bist und wir uns zusammen auf den Weg zu Deiner erfüllenden Berufsalternative machen.

Viel Freude und nicht vergessen: Mache Dein Leben zu einer atemberaubenden Reise!

Deine Victoria

Ein Hoch auf die Freiheit

Als Lehrer aussteigen beratung


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner