Die Freiheit wartet auf Dich

Traumberuf, Coaching Bremen, Mentor, berufliche Veränderung, Victoria Ghorbani, Berufliche Neuorientierung

Als ich an meinem 30. Geburtstag dieses eine Geschenk auspackte, klatschten alle vor Freude und Erleichterung.

Denn das war das endgültige Zeichen dafür, dass ich nach den abenteuerlichen Reisen als Festangestellte in der freien Wirtschaft nun endlich angekommen war.

Und zwar in dem sicheren Hafen des Beamtentums.

Ich war 30. Verbeamtete Berufsschullehrerin. Besoldungsgruppe A 13.

„Jetzt hast Du alles, was man sich wünscht“, sagten meine Freunde.

Schließlich hatte ich als Lehrerin:

  • Einen felsensicheren Job,
  • Eine Optimale Versorgung bei Krankheit,
  • Unendlich viele Ferien,
  • Einen Vormittagsjob, sodass ich nachmittags Party machen konnte,
  • Die Garantie im Alter dank der fetten Pension Millionärin zu werden.

Deshalb feierten sie ausgiebig mein „6er im Lotto“-Leben.

Während ich nur eines wollte: Wegfliegen.

Raus in die freie, bunte Welt.

Denn im Vergleich zu meinen Freunden, wusste ich was es heißt Lehrerin und Beamtin zu sein. Weil ich es war.

Auch Du weißt, was es bedeutet Lehrer zu sein. Deshalb hast Du es satt:

  • Im engen Korsett des Beamtentums zu bleiben, in dem Du für jede Veränderung um eine Freistellung betteln musst.
  • Dich in die Rolle des Staatsdieners zu pressen, der treu und gehorsam tut, was man ihm sagt.
  • Einer sinnfreien Arbeit nachzugehen, die Dich nicht erfüllt.
  • Junge Menschen ständig auf ihre Schwächen und Fehler aufmerksam zu machen.
  • Ein Leben zu führen, in dem sich alles um die Schule dreht.
  • Unzählige Verwaltungsarbeiten zu erledigen, die Dich Deine kostbare Lebenszeit kosten.

Schließlich lebst Du nur dieses eine Mal.

Nein, Du bist nicht undankbar, verrückt oder gar größenwahnsinnig, wenn Du von einem Beruf träumst, der Dich:

Erfüllt.

Glücklich macht.

Fröhlich stimmt.

Finanziell unabhängig macht.

Und Dir die Freiheit gibt kreativ zu gestalten und Dich zu entfalten.

Träume sind da, um verwirklicht zu werden

Wenn Du das für ein Wunschdenken hältst, kann ich das nachvollziehen.

Anfangs hielt ich es auch für dumm als Lehrerin zu kündigen, die Sicherheiten des Beamtentums abzugeben, um meine Träume zu leben.

Kindisch.

Da mir mein Umfeld und meine Lehrerkollegen dies bestätigten, hatte ich Angst für meine Freiheit und Träume loszugehen.

Was ist, wenn das der größte Fehler Deines Lebens ist?

Was ist, wenn Du versagst und scheiterst?

Genauso wie Du hatte ich damals diese Bedenken.

Trotzdem ging ich für meinen Traum los.

Weil ich am Ende meines Lebens nicht bereuen wollte meiner Sehnsucht nach Freiheit nicht gefolgt zu sein.

Schließlich sind Träume da, um verwirklicht zu werden.

Wann willst Du Deine Träume verwirklichen?

Dein freies, buntes Leben wartet schon ungeduldig auf Dich

Auch wenn mich das Loslassen meines sicheren Lehrerjobs viele schlaflose tränenreiche Nächte, stundenlanges Mental-Training, Mut und vieles mehr gekostet hat, hat es sich gelohnt!

Weil ich Dich jetzt auf Deinem Weg zu Deinem Traumberuf bestens begleiten kann.

Denn ich weiß was es heißt:

  • Einen felsensicheren Job zu kündigen, ohne einen neuen Job zu haben,
  • Sich auf die Kündigung mental vorzubereiten,
  • Schlaflose Nächte zu haben, weil man das Kündigungsschreiben nicht abgeben kann,
  • Durch die Arbeit krank zu werden,
  • Sich finanziell auf die Kündigung vorzubereiten,
  • Wenn Du Dich mit Deiner Entscheidung zu kündigen allein und einsam fühlst,
  • Vergebens nach der Berufung zu suchen,
  • Sich zu alt für eine berufliche Veränderung zu fühlen,
  • Existenzängste zu haben.

Da ich alles selbst durchlebt habe.

Damals als ich mein Beamtenverhältnis kündigen wollte, fand ich keinen, der mir helfen konnte.

Demnach musste ich den Weg Richtung Freiheit allein gehen. Und dieser war nicht asphaltiert, sondern war ein Schotterweg mit vielen Höhen und Tiefen.

Deshalb schwor ich mir nach meiner erfolgreichen Kündigung eine Seite zu schaffen, die Dich als Lehrer auf Deiner Reise aus dem goldenen Käfig in Richtung Freiheit unterstützt.

Denn ich weiß, dass es viele Lehrer gibt, die sich tagtäglich zur Schule quälen, depressiv werden und letztlich an Burnout leiden.

Das muss jedoch nicht sein.

Denn es gibt diese Seite.

Das heißt Du kannst jetzt mit mir zusammen als Deine erfahrene Lehrer-Exit-Expertin zu Deinem Traumberuf aufbrechen.

Und ein Vorbild für Deine Lehrerkollegen sein, die immer noch denken, dass es zum Lehrerberuf keine Alternativen gibt.

Wenn Du glücklich, fröhlich, lächelnd und pfeifend in Deinem Traumberuf aufblühst, wie eine wunderschöne Rose, animierst und motivierst Du andere uns freiheitsliebenden Lehrern zu folgen.

Denn Arbeit sollte sichtbar gemachte Liebe sein, wie es Khalil Gibran wunderschön auf den Punkt bringt.

Lass uns zusammen die Traumberuf-Ära für Lehrer einläuten!

Übrigens das Geschenk, das ich damals auspackte, war ein 30-teiliges Geschirrservice von Villeroy & Boch.

Traumberuf, Coaching Bremen, Berufliche Neuorientierung, Berufliche Veränderung Erfolgreich meistern,

Wenn Du mich nicht in meinem virtuellen Zuhause antriffst, dann...

…. findest Du mich auf dem Wochenmarkt an einem Gemüse- und Obststand oder bei den Gewürzen.

Denn ich liebe den Duft von Safran, Zimt, Kardamom, Rosenblütenwasser, Bärenklau und Kurkuma.

Immerhin bin ich in Teheran auf die Welt gekommen. Und dort findest Du auf dem größten Bazar der Welt über 100 Gewürzhändler.

Also ich liebe es zu kochen und genüsslich zu speisen, sonst hätte ich wohl nicht Ernährungswissenschaften studiert.

Aber vielleicht begegnen wir uns auch in den Bergen und Wäldern Europas.

Wenn Du eine Frau mit einem grünen Rucksack siehst, die genussvoll durch die Natur geht, bin ich das.

Und mache Dir keine Sorgen. Auch wenn ich langsam unterwegs bin, erreiche ich mein Ziel.

Denn sichere Schritte, brauchen ihre Zeit.

Auf jeden Fall freue ich mich auf Deinen Besuch hier in meinem virtuellen Zuhause.

Und ich lade Dich herzlichst dazu ein, Dich mit mir zusammen auf den Weg zu Deinem Traumberuf zu machen.

Dazu kannst Du mir Deine E-Mail-Adresse hinterlassen.

Klarheit gewinnen

Willst Du als Lehrer herausfinden, was Deine Alternative zum Lehrerberuf ist? 

Dann hinterlasse mir Deine E-Mail-Adresse, damit ich Dir dazu hilfreiche virtuelle Post schicke.

Damit Du Deine Frage sofort beantwortest, schicke ich Dir das Worksheet "10+1 Fragen" zu.

Nachdem Du Deine E-Mail-Adresse eingetragen hast, erhältst Du von mir regelmäßig wertvolle virtuelle Post. Wenn Du mehr zu dieser Post wissen willst, schaue hier vorbei.  

Mit deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten per Mail zusende. Mit Deinen angegebenen Daten gehe ich selbstverständlich vertraulich um! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall lösche ich Deine Daten und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

Und nicht vergessen: Mache Dein Leben zu einer atemberaubenden Reise!

Victoria

Ein Hoch auf die Freiheit

Menü